07. – 08.09.2019 | Trekking

Chesil Beach: Der längste Strand Großbritanniens

Zwischen der Isle of Portland und West Bay erstreckt sich mit dem Chesil Beach der längste Strand Großbritanniens. Kurz nach Sonnenuntergang mache ich mich auf den Weg, um den 29 Kilometer langen Kieselstrand im Süden Englands zu Fuß zu erkunden. Hartnäckig kämpfe ich mich durch die Nacht, raste im Windschatten verlassener Fischerboote, und entdecke dabei schon bald allerlei historische und kulturelle Bezüge.


09.08.2019 | Bergsteigen

Über felsige Wände auf den Traunstein

An einem schönen Sommermorgen machen wir uns auf den Weg zum Traunstein, wo wir – nach der schwindelerregenden Begehung des anspruchsvollen Traunsee-Klettersteigs – mit dem Fahnenkogel (1666m), dem Pyramidenkogel (1691m) und dem Traunkirchner Kogel (1575m) gleich drei eindrückliche Gipfelerfolge feiern können. Der reizvolle Naturfreundesteig führt uns im Anschluss wieder zurück ins Tal.


04.08.2019 | Panorama

Filmkritik: Mountain

Mountain, das viel bejubelte Kollaborationsprojekt von Jennifer Peedom, Robert Macfarlane und Renan Ozturk, beschäftigt sich mit der verführerischen Anziehungskraft der Berge. Gemeinsam versucht das Trio die abwechslungsreiche Beziehung zwischen Mensch und Berg mit bildgewaltigen Aufnahmen und nachdenklichen Aphorismen greifbar zu machen. Ob dies immer gelingt, erfährst Du in unserer Filmkritik.


07. – 10.07.2019 | Bergsteigen & Trekking

Mount Assiniboine: Das Juwel der kanadischen Rockies

Unberührte Bergseen, gigantische Gletscher und schwindelerregende Felswände: Der Mount Assiniboine Provincial Park gehört zu den schönsten Flecken in den kanadischen Rockies. Gewappnet mit Rucksack und Zelt haben wir vier Tage lang die abgelegene Wildnis rund um das »Matterhorn der Rocky Mountains« erkundet und dabei mit dem Nublet (2530m) und dem Nub Peak (2746m) auch zwei lohnende Gipfel bestiegen.


06.07.2019 | Bergsteigen

Rückkehr zum Sulphur Mountain: Der First Peak

Nach der erfolgreichen Winterbesteigung des Sanson Peak (2291m) im November 2013 kehren wir erneut zurück zur Sulphur Mountain Range im Süden von Banff. Diesmal steht der First Peak (2332m) auf unserem Programm: ein lohnender Panoramagipfel, der hervorragende Ausblicke über die wilden Trogtäler und langgezogenen Gebirgsketten des Banff National Park bietet.


04.07.2019 | Panorama

Hüttentest: Die A. O. Wheeler Hut

Die A. O. Wheeler Hut im Herzen des Glacier National Park gehört zu den ältesten Berghütten Kanadas. Bereits seit 1947 dient die rustikale Blockhütte, die vom Alpine Club of Canada betrieben wird, sowohl Bergsteigern als auch Skifahrern als Stützpunkt für zahlreiche spannende Touren rund um den Rogers Pass. Was man bei einem Besuch der urigen Hütte erwarten darf, erfährst Du in unserer Hüttenreview.


03. – 04.07.2019 | Trekking

Regenschlacht im Glacier National Park

Bei gutem Wetter bietet der Glacier Crest Trail im Glacier National Park einen einzigartigen Blick auf die Gipfel und Gletscher der kanadischen Columbia Mountains. Als wir allerdings von der Wheeler Hut aufbrechen, um den beliebten Pfad zwischen dem mächtigen Illecillewaet Glacier und dem nicht minder beeindruckenden Asulkan Glacier zu erkunden, werden wir von strömendem Regen und dichten Nebelschwaden empfangen.


10.06.2019 | Bergsteigen

Blitz, Donner und jede Menge Adrenalin: Die Rigi Hochflue

Strömender Regen: Was die Feuersalamander freut, sorgt bei der Besteigung der Rigi Hochflue (1698m) für ordentlich Herzklopfen. Nasses Wurzelwerk, tückischer Matsch und rutschige Felspassagen in ausgesetztem Gelände verwandeln den Aufstieg zu dem beliebten Gipfel am Vierwaldstättersee zu einer anspruchsvollen Unternehmung. Wenn sich dann auch noch Blitz und Donner dazugesellen, bleibt nur noch die Flucht nach unten.


09.06.2019 | Bergsteigen

Zwischen den Seen: Der Wildspitz

Der Ausblick vom Wildspitz (1580m) könnte schöner nicht sein! Gleich drei malerische Seen, eingerahmt von grünen Wiesen und schneebedeckten Bergriesen, überblickt der beliebte Aussichtsgipfel in den Schwyzer Alpen. Wer den Aufstieg auf sich nimmt, kommt nicht nur in den Genuss dieses tollen Alpenpanoramas, sondern wird auch mit einer beeindruckenden Tier- und Pflanzenvielfalt entlang des Weges belohnt.


08.06.2019 | Bergsteigen

Ein Hauch von Abenteuer: Der Alpine Pfad am Feldberg

Liftanlagen, Hotels, ein Schinkenmuseum: Das Feldbergmassiv im Schwarzwald ist nicht gerade für einsame Naturerlebnisse bekannt. Doch an den Nordabstürzen des Höhenzugs findet sich mit dem Alpinen Pfad ein echter Geheimtipp. Bei bestem Wetter erkundeten wir den mittlerweile aufgegebenen Pfad und krönten unsere Tour mit der Besteigung des Feldberg (1493m), des Baldenweger Buck (1460m) und des Seebuck (1450m).


01.06.2019 | Bergsteigen

Eine Genusstour über dem Plansee

Mit seinen schneebekrönten Gipfeln, unberührten Wäldern und türkisblauen Bergseen macht das Ammergebirge selbst den Kanadischen Rockies Konkurrenz. Zum Start der neuen Wandersaison haben wir uns daher den Zwieselberg am malerischen Plansee ausgesucht, wo mit dem Schelleskopf (1722m) und dem Hochjoch (1823m) gleich zwei einsame und aussichtsreiche Gipfel darauf warten, besucht zu werden.


30.04. – 02.05.2019 | Bergsteigen

Auf Gipfeljagd im mallorquinischen Tramuntana-Gebirge

Mit sechs Gipfelerfolgen kehren wir aus dem wild-romantischen Tramuntana-Gebirge im Westen Mallorcas zurück. Neben dem Puig de Galatzó (1027m) bestiegen wir auch die beiden Gipfel des Puig de Massanella (1365m, 1348m), dem zweithöchsten Berg der Balearen-Insel. Für den krönenden Abschluss sorgte die Überschreitung des Puig de sa Rateta (1113m), Puig de na Franquesa (1067m), und des Puig de l’Ofre (1091m).


24. – 28.04.2019 | Bergsteigen & Trekking

Mediterrane Streifzüge auf Sardinien

Mit Rucksack und Wanderschuhen machen wir uns auf den Weg nach Sardinien, wo uns neben der Überschreitung des Bruncu Spina (1829m), der Punta su Sciusciu (1823m), der Punta la Marmora (1834m), und der Punta Florisa (1822m) im Gennargentu-Massiv auch herrlich mediterrane Küstenwanderungen bei Pedra Longa sowie zwischen Cala Gonone und Cala Luna erwarten.


11. – 13.04.2019 | Panorama

Laos: Auf den Spuren der Hmong

In der Nam Ha National Protected Area bei Luang Namtha in Nord-West Laos können verschiedene einmalige Outdoor-Aktivitäten durchgeführt werden. Dies beinhaltet Trekking, Kayaking, Mountain Biking, sowie Überlebensstrategien für den Dschungel. Unser Autor war bei seiner dreitägigen Tour durch die laotische Wildnis jedoch vor allem von den kulturellen Einblicken in das traditionelle Dorfleben der Hmong angetan.


01.01.2019 | In eigener Sache

Die Agenda 2019

Auch dieses Jahr erwarten uns wieder einige tolle Abenteuer! Neben dem Hochvogel (2592m) im Allgäu wollen wir im Sommer endlich auch den Watzmann (2713m) sowie den Hochkalter (2607m) in den Berchtesgadener Alpen besuchen. In Kanada erwartet uns mit dem North Coast Trail erneut eine wild-romantische Trekkingtour, und im rauen Norden Russlands hoffen wir, einen Blick auf die Mitternachtssonne zu erhaschen.


201920182017201620152014201320122011