10.06.2019 | Bergsteigen

Blitz, Donner und jede Menge Adrenalin: Die Rigi Hochflue

Strömender Regen: Was die Feuersalamander freut, sorgt bei der Besteigung der Rigi Hochflue (1698m) für ordentlich Herzklopfen. Nasses Wurzelwerk, tückischer Matsch und rutschige Felspassagen in ausgesetztem Gelände verwandeln den Aufstieg zu dem beliebten Gipfel am Vierwaldstättersee zu einer anspruchsvollen Unternehmung. Wenn sich dann auch noch Blitz und Donner dazugesellen, bleibt nur noch die Flucht nach unten.


09.06.2019 | Bergsteigen

Zwischen den Seen: Der Wildspitz

Der Ausblick vom Wildspitz (1580m) könnte schöner nicht sein! Gleich drei malerische Seen, eingerahmt von grünen Wiesen und schneebedeckten Bergriesen, überblickt der beliebte Aussichtsgipfel in den Schwyzer Alpen. Wer den Aufstieg auf sich nimmt, kommt nicht nur in den Genuss dieses tollen Alpenpanoramas, sondern wird auch mit einer beeindruckenden Tier- und Pflanzenvielfalt entlang des Weges belohnt.


08.06.2019 | Bergsteigen

Ein Hauch von Abenteuer: Der Alpine Pfad am Feldberg

Liftanlagen, Hotels, ein Schinkenmuseum: Das Feldbergmassiv im Schwarzwald ist nicht gerade für einsame Naturerlebnisse bekannt. Doch an den Nordabstürzen des Höhenzugs findet sich mit dem Alpinen Pfad ein echter Geheimtipp. Bei bestem Wetter erkundeten wir den mittlerweile aufgegebenen Pfad und krönten unsere Tour mit der Besteigung des Feldberg (1493m), des Baldenweger Buck (1460m) und des Seebuck (1450m).


30.04. – 02.05.2019 | Bergsteigen

Auf Gipfeljagd im mallorquinischen Tramuntana-Gebirge

Mit sechs Gipfelerfolgen kehren wir aus dem wild-romantischen Tramuntana-Gebirge im Westen Mallorcas zurück. Neben dem Puig de Galatzó (1027m) bestiegen wir auch die beiden Gipfel des Puig de Massanella (1365m, 1348m), dem zweithöchsten Berg der Balearen-Insel. Für den krönenden Abschluss sorgte die Überschreitung des Puig de sa Rateta (1113m), Puig de na Franquesa (1067m), und des Puig de l’Ofre (1091m).


24. – 28.04.2019 | Bergsteigen & Trekking

Mediterrane Streifzüge auf Sardinien

Mit Rucksack und Wanderschuhen machen wir uns auf den Weg nach Sardinien, wo uns neben der Überschreitung des Bruncu Spina (1829m), der Punta su Sciusciu (1823m), der Punta la Marmora (1834m), und der Punta Florisa (1822m) im Gennargentu-Massiv auch herrlich mediterrane Küstenwanderungen bei Pedra Longa sowie zwischen Cala Gonone und Cala Luna erwarten.


11. – 13.04.2019 | Panorama

Laos: Auf den Spuren der Hmong

In der Nam Ha National Protected Area bei Luang Namtha in Nord-West Laos können verschiedene einmalige Outdoor-Aktivitäten durchgeführt werden. Dies beinhaltet Trekking, Kayaking, Mountain Biking, sowie Überlebensstrategien für den Dschungel. Unser Autor war bei seiner dreitägigen Tour durch die laotische Wildnis jedoch vor allem von den kulturellen Einblicken in das traditionelle Dorfleben der Hmong angetan.


01.01.2019 | In eigener Sache

Die Agenda 2019

Auch dieses Jahr erwarten uns wieder einige tolle Abenteuer! Neben dem Hochvogel (2592m) im Allgäu wollen wir im Sommer endlich auch den Watzmann (2713m) sowie den Hochkalter (2607m) in den Berchtesgadener Alpen besuchen. In Kanada erwartet uns mit dem North Coast Trail erneut eine wild-romantische Trekkingtour, und im rauen Norden Russlands hoffen wir, einen Blick auf die Mitternachtssonne zu erhaschen.


201920182017201620152014201320122011