Der Gipfel des Grouse Mountain im Nebel.

Wo die Geschichte zum Greifen nah ist

Der Skyline Trail am Grouse Mountain


09. September 2017 • Autor: red.


Übersicht

Dieser Bericht beschreibt die Besteigung des Grouse Mountain in den North Shore Mountains bei Vancouver. Meine Wanderung beginnt in den Canyon Heights (Ecke Montroyal Boulevard & Skyline Drive) und führt mich zunächst über den Skyline Trail zu den Überresten eines F-86 Sabre Jets der U.S. Air Force aus dem Jahre 1954. Jenseits der Absturzstelle verlasse ich den Skyline Trail und erreiche über den SIMIC und den BCMC Trail schließlich das Peak Chalet. Dem Nebel zum Trotz schlage ich mich von dort aus noch bis zum Gipfel des Grouse Mountain durch. Anschließend kehre ich mit der Seilbahn wieder zurück ins Tal.

Schwierigkeit: T3GPS-Route: Download



Huch! Diese Seite scheint noch eine Baustelle zu sein...

Aber seien Sie versichert, wir arbeiten bereits daran!

StationenDistanzDifferenzZeit
Montroyal Blvd. & Skyline Dr.
→ Sabre Jet Memorial +3,2 km643 m ↑ 37 m ↓+1h 45m
→ Peak Chalet +1,4 km284 m ↑ 0 m ↓+0h 40m
→ Grouse Mountain ✝ +1,3 km104 m ↑0 m ↓+0h 15m
→ Peak Chalet +1,3 km0 m ↑104 m ↓+0h 15m
Gesamt 7,2 km937 m ↑141 m ↓2h 55m