Bildergalerie: Frieder & Friederspitz23./24. Juni 2020

Das Elmaustraß’l bei der Ochsenhütte im Ammergebirge.
Wieder einmal kehren wir zur Feier der Johannisnacht zurück ins Ammergebirge. Von der Ochsenhütte zwischen Grainau und Griesen...
Der Schwarzenbach im Ammergebirge.
... folgen wir dem Schwarzenbach ins Gebirge hinein.
Die Zugspitze in den Wolken.
Zwischen den Bäumen blitzt dabei immer wieder das imposante Zugspitzmassiv hervor.
Der Kamm des Rauhenstein im Ammergebirge.
Im Schatten des Rauhenstein folgen wir der Schotterpiste nach Norden, ...
Die Frieder-Alm im Ammergebirge.
... und erreichen nach einem schweißtreibenden Aufstieg schließlich die Frieder-Alm.
Der Blick vom Friederspitz zum Kienjoch-Kamm im Osten.
Mit einem herrlichen Blick auf den Kienjoch-Kamm im Osten nehmen wir jetzt die Schlussetappe der heutigen Wanderung in Angriff.
Ein Sonnenuntergang am Friederspitz.
Pünktlich zum Sonnenuntergang erreichen wir den einsamen Gipfel des Friederspitz.
Ein Sonnenuntergang am Friederspitz.
Fasziniert beobachten wir, wie die Sonne den Himmel in ein sattes Orange tüncht ...
Ein Sonnenuntergang am Friederspitz.
... und schließlich hinter den Bergen im Westen versinkt.
Der Blick vom Friederspitz auf die Johannifeuer im Wetterstein.
Als das letzte Licht des Tages erloschen ist, werden auf den umliegenden Gipfeln auch schon die Johannifeuer entzündet.
Die Milchstraße über dem Friederspitz im Ammergebirge.
Schließlich bricht die Nacht über das Ammergebirge herein.
Ein Biwak am Friederspitz im Ammergebirge.
Während wir versuchen, ein wenig Schlaf zu finden, ...
Die Milchstraße über dem Wetterstein.
... zieht über der Zugspitze die Milchstraße hinweg.
Morgendämmerung hinter dem Frieder im Ammergebirge.
Nach einer kurzen Nacht mache ich mich am nächsten Morgen auf den Weg zum Gipfel des Frieder.
Ein Sonnenaufgang am Friederspitz im Ammergebirge.
Anschließend kehre ich zurück zum Friederspitz, wo mich ein herrlicher Sonnenaufgang empfängt.
Der Abstieg vom Friederspitz im Ammergebirge.
Nach einem ausgiebigen Frühstück treten meine Begleiter und ich schließlich wieder den Rückzug an.
Ein Alpensalamander am Friederspitz im Ammergebirge.
Obwohl es noch früh am Morgen ist, sind die possierlichen Alpensalamander bereits auf den Beinen.
Das Zugspitzmassiv.
Immer mit dem Zugspitzmassiv im Blick stapfen wir dem Tal entgegen.
Neugierige Kühe im Ammergebirge.
Ein paar neugierige Kühe folgen uns dabei auf Schritt und Tritt — bis ein Kuhgatter sie schließlich ausbremst.
Die Forststraße an der Ochsenhütte.
Mit zwei Gipfeln und vielen schönen Erinnerungen im Gepäck geht es zurück zu unserem Auto.

Weiter zum Tourenbericht