Bildergalerie: Dam Mountain16. Januar 2015

Mit dem Grouse Mountain Skyride geht es zunächst hinauf zum Peak Chalet.
Von dort lassen sich an schönen Tagen sogar die geschäftigen Straßen Vancouvers erkennen.
Bei einem kleinen Laden an der Eislaufbahn leihe ich mir Schneeschuhe aus.
Die ersten Meter des Snowshoe Grind führen an schönen Schnitzereien vorbei.
Den Grouse Mountain mit dem sogenannten Eye of the Wind passiere ich linkerhand.
Der Weg ist breit und äußerst gut präpariert.
Erst im letzten Drittel der Tour wird es etwas wilder.
Nichtsdestoweniger erreiche ich problemlos den Gipfel des Dam Mountain.
Im Südwesten erkenne ich die Strait of Georgia und Vancouver Island.
Der Blick nach Norden wird vom Goat Mountain geprägt.
Bei bestem Wetter steige ich langsam wieder hinab.
Das Peak Chalet ist erstaunlich schnell wieder erreicht.
Ein schöner Sonnenuntergang über Vancouver setzt den perfekten Schlusspunkt.