Bildergalerie: Sulzkogel31. Juli 2015

Wir beginnen unsere Wanderung in Kühtai, einem kleinen Tourismusort im Sellraintal.
Von hier aus führt uns der Weg zunächst durch eine schöne Wiesenlandschaft gen Osten.
Nachdem wir kurz darauf den hell sprudelnden Finstertalbach überquert haben, ...
... können wir das erste Zwischenziel unserer Tour bereits bestens erkennen.
Beeindruckend baut sich die Mauer des Finstertalspeichers vor uns auf!
Obwohl der Stausee primär zur Energieerzeugung angelegt wurde, ...
... ist er heute auch ein beliebtes Ausflugsziel von Touristen und Wanderern.
Auf einem schmalen Trampelpfad am Ostufer setzen wir unseren Marsch fort.
Dabei haben wir das glasklare, türkisblaue Wasser stets im Blick. Herrlich!
Nachdem wir das Südufer erreicht haben, biegen wir in das grüne Schaflegerkar ein.
Bald darauf treffen wir auf eine kleine Felsstufe, über die sich ein Wasserfall ergießt.
Jenseits davon wartet das beeindruckende Hochkar mit seinem Blockwerk auf uns.
Von hier aus geht es nun schnell hinauf zum Südwestgrat.
Jetzt haben wir es fast geschafft!
Der Gipfel des Sulzkogel ist erreicht!
Die Aussicht ist traumhaft! Unter anderem sehen wir von hier oben den Stausee ...
... sowie die karge Landschaft des Längentals. Fantastisch!
Nach einer langen Gipfelpause wird es Zeit für den Abstieg.
Dieser führt uns wieder über den Finstertalspeicher ...
... hinab zur Dortmunder Hütte, wo wir den Tag bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen lassen.