Bildergalerie: Mount Gardner03. Juni 2013

Unsere Wanderung beginnt mit einer Fährfahrt nach Bowen Island.
Jenseits des Howe Sounds wartet der kleine Küstenort Snug Cove auf uns.
Wer dem Großstadttreiben Vancouvers entkommen will, ist hier genau richtig.
Über die einsame Mt. Gardner Road geht es ins Innere der Insel.
Rechterhand zeigt sich uns der Killerarney Lake.
Einige Meter weiter wartet endlich der Einstieg zum Hiker’s Trail auf uns.
Unterhalb des verwilderten Südgipfels lichtet sich der Wald zum ersten Mal.
Der Nordgipfel ist jedoch das reizvollere Ziel.
Von hier ist die Aussicht auf Vancouver atemberaubend.
Im Nordosten erkennen wir auch die verschneiten Gipfel der North Shore Mountains.
Wenn wir um das Helipad herumgehen, können wir auch gen Westen blicken.
Dort wartet ein toller Blick auf den Howe Sound und die Sunshine Coast auf uns.