Bildergalerie: Little Beehive & Big Beehive 11. Oktober 2014

Die Wanderung beginnt am wunderschönen Lake Louise.
Nach einer Dreiviertelstunde blitzt der Big Beehive aus dem Wald hervor.
Doch zunächst geht es zu seinem kleinen Bruder, dem Little Beehive.
Wie ein Bienenstock erhebt sich der Big Beehive aus der Landschaft.
Auf dem geräumigen Gipfel des Little Beehive mache ich erst einmal eine Pause.
Doch ein aufziehendes Schneegestöber treibt mich bald wieder weiter.
Seen über Seen: Lake Louise und der Mirror Lake.
Ich wende mich jedoch dem dritten See zu: Lake Agnes.
Rechterhand umrunde ich das glasklare Wasser.
Breite Serpentinen bringen mich anschließend zu einem Sattel.
Auf dem Gipfel des Big Beehive wartet ein kleiner, hölzerner Pavillon auf mich.
Von hier oben sehe ich mein gestriges Ausflugsziel wieder: den Fairview Mountain.
Im Osten kann ich zurück auf den Little Beehive blicken.
Und unter mir wacht das märchenhafte Fairmont Chateau über Lake Louise.
Auch die mächtigen, vergletscherten Dreitausender kann ich problemlos studieren.
Der Abstieg bringt mich zum sogenannten Plain of Six Glaciers Trail.
Vorbei am türkisblauen Wasser des Lake Louise kehre ich zurück zu meinem Startpunkt.